Für eine klar Sicht sorgt meist der Optiker Für eine klar Sicht sorgt meist der Optiker search
Grauer Star Operation - Was ist eine Grauer Star Operation und wann wird diese angewandt?

Grauer Star ist eine der am häufigsten auftretenden Augenerkrankungen im Alter. Da durch eine Operation der Erkrankung circa 90% aller Menschen zwischen 50 und 100% ihrer ursprünglichen Sehleistung wieder erlangen, kann eine solche Operation mit besonders hohen Erfolgsquoten punkten. Gerade deswegen erfolgt eine Operation in den meisten Fällen bei einer Erkrankung. Mit mehr als 100 Millionen Operationen pro Jahr weltweit handelt es sich bei dabei um die häufigste OP an den Augen. Somit überzeugt die Operation vor allem durch die jahrelange Erfahrung, welche an Millionen von Patienten gesammelt wurde. 

Grundsätzlich finden die meisten Operationen ambulant statt, da diese meist einen Zeitraum von unter einer halben Stunde beanspruchen. Der Eingriff gestaltet sich dadurch schnell und unkompliziert. Eingriffe werden in jedem Krankenhaus oder jeder Praxis eines Augenarztes durchgeführt. Möglich sind die Eingriffe durch die Anwendung eines Operationsmikroskops, mit welchem sehr detailliert gearbeitet werden kann. Vereinfacht gesagt werden bei der OP die trübe Linse beziehungsweise Teile der trüben Linse entfernt und durch eine klare künstliche Linse ersetzt. Diese muss natürlich genau der Brechkraft der entfernten Linse entsprechen.   

Wie gestaltet sich der Ablauf der Operation?   

Es wird zwischen verschiedenen Operationsarten unterschieden, jedoch setzt jede Art eine gründliche Voruntersuchung der betroffenen Augen voraus. Hier wird durch ein Ultraschallgerät unter anderem die Augenlänge des Patienten gemessen. Anschließend kann die Brechkraft bestimmt werden, welche für den Eingriff wichtig ist. Bei der Betäubung handelt es sich in den meisten Fällen um eine örtliche Betäubung, welche zum Beispiel auch durch Augentropfen durchgeführt werden kann. Bei der intrakapsulären Cataractextraktion handelt es sich um die erste Methode der Operation, bei welcher die Linse zusammen mit der Kapsel aus dem Auge entfernt wird und entweder über die Vorderkammer oder die Hinterkammer durch eine künstliche Linse ersetzt wird. Bei der extrakapsulären Cataractextraktion hingegen wird nur der Linsenkern entfernt, nicht aber die Kapsel. Diese Methode schont die Hornhaut besonders und wird bei einem fortgeschrittenen grauen Star häufig angewendet. 

Grauer Star Operation - Welche Vorteile ergeben sich?   

Der größte Vorteil einer Operation des Grauen Stars liegt darin, dass die Wahrscheinlichkeit auf eine erfolgreiche Heilung sehr hoch ist, so auch bei einem Eingriff in der Augenarztpraxis Martin Heuck. Zudem ist das Risiko bei der Operation im Vergleich zu anderen Eingriffen sehr gering. Der Eingriff dauert außerdem nicht lange und ein stationärer Aufenthalt ist meist nicht nötig. Ein weiterer Vorteil liegt natürlich darin, dass Personen, welche sich operieren lassen, nach dem Eingriff viele Aktivitäten des Alltags, wie das Autofahren wieder ohne Einschränkungen durchführen können. Bei einem angeborenen grauen Star kann nach der Operation zudem meist ein Leben ohne körperliche Einschränkungen geführt werden.

über mich

Willkommen auf meinem Blog für Optikerinteressierte. Ich befasse mich intensiv mit dem Thema Optiker. Es gibt so viele verschiedene Optiker und Optikerketten. Dazu kommen viele verschiedene Hersteller für Brillen oder Kontaktlinsen, daran schließen sich wieder verschiedene Hersteller für die Gläser an. Ein sehr umfangreiches Thema, bei dem man sich nicht nur auf den Namen verlassen kann. Ich nehme alles genau unter die Lupe und möchte euch den Horizont öffnen, indem ich euch aufkläre über Brillen und Co. Egal ob es um Preise, Marken oder Noname, Sonnenbrillen, Gleitsichtbrillen, Einstärkebrillen oder Kontaktlinsen geht, ich möchte euch zeigen welche Optiker wie arbeiten und auf welche Hersteller sie zurückgreifen. Glaubt mir, meine Artikel werden euch Dinge verraten, die bisher unbekannt für euch waren.

Suche
Kategorien augenoptiker blog Archiv 2018 letzte Posts Grauer Star Operation - Was ist eine Grauer Star Operation und wann wird diese angewandt?

Grauer Star ist eine der am häufigsten auftretenden Augenerkrankungen im Alter. Da durch eine Operation der Erkrank…

ICL

Wer den Begriff ICL im Internet nachschaut, der wird in Verbindung mit dieser Abkürzung eine Menge Informationen fi…

2018